Die Französische Kirche in Potsdam

König Friedrich II. (1712-1786, König seit 1740) war selbst nie in Italien, war aber mit der italienischen Baukunst über Kupferstiche nicht nur bekannt geworden, sie wurde ihm zur Obsession. So ließ er 1752-70, Jahre nach dem Potsdamer Edikt, welches 1685 den in Frankreich verfolgten evangelischen Hugenotten das Zuzugsrecht nach Brandenburg erlaubte, die Französische Kirche erbauen, … Mehr Die Französische Kirche in Potsdam